ANDERES HOLZ

Im Frühjahr 2018 beginnt die Produktion des Albums ‚FERMATE‘ mit Produzent Matt Korr (Knall, Space Invaders, Morgoth, Tiamat):
siehe STUDIOREPORTS

Im April 2018 erscheint ein Video der Band zur Single Auskoppelung ‚DYSFUNKTION‘ mit der Schauspielerin Sandra Kuckel.

 Die Waldzither, das traditionelle, nahezu vergessene, im 2. Weltkrieg sogar geächtete Instrument der Wandervogelbewegung in einem unerwarteten, aufregenden, völlig neuen Kontext.
Eine Performance, die häufig avantgardistisch daherkommt und nicht zurückscheut vor gezieltem Einsatz von Kostümierungen oder Schminke.

Ein außergewöhnlicher Orange Fur Coat Fuzz -WahWah-Geigenbogen-Basssoundeffekt, erstaunlich eigenartig und dominierend, wenn er in Erscheinung tritt. Ein weiteres Merkmal der Musik von ANDERES HOLZ, entwickelt von Tine und Matt.

Treibende, tanzbare Drumgrooves – versiert und mitreißend, das Fundament namens Flusi – aufsehenerregend auf dem Album der Band in Szene gesetzt durch Matt Korr

Texte, mehr handwerkliche Lyrik als Kurzprosa, kryptisch hermetisch in Verbindung mit Performance, Artwork und anderen Kunstformen zum Forschen einladend. Auf der anderen Seite, manchmal dicht beieinander Schlagzeilen zum mitsingen und abtanzen.
Eine Stimme, an der sich die Geister scheiden, ähnlich wie bei Robert Smith, Billy Corgan, Thom Yorke oder Roger Waters. Seltsam, manchmal schräg mit hohem Wiedererkennungswert und von großem, manchmal forciertem Umfang.

Das hat Methode und etwas mit Kunst zu tun.

ANDERES HOLZ ist eine Band, allein und gegen den Strich, was Sound, Musik und Text angeht.

File under:
Avantgarde Rock, Progressive Folk Rock, Punk Rock, Art Rock, Agit Rock, Psychedelic Freak Folk