Band Info

 

FOLK IN OPPOSITION
Trio mit Waldzither

irgendwo zwischen Pink Floyd und Ton Steine Scherben

 

 

„ANDERES HOLZ ist DIE Entdeckung und mein persönlicher Underground-Tip vom Berg: Avantgarde, Prog, Folk Rock mit WALDZITHER!“
(Gunther Lorz, Pressebüro Burg Herzberg Festival)

„Eine der innovativsten Performances im diesjährigen Programm des Höllenschuppens. ANDERES HOLZ hat sicher den zuvor leeren Platz vor der Bühne erobert und einen vollen Platz mit begeistertem Publikum und nach zwei Zugaben hinterlassen.“ (Alex Belz, Höllenschuppen)


Quer durch Progressive Rock, NeoProg, Art Rock, Folk Rock, RIO, Post-Punk, Volkslied, Motorik, Krautrock, New Wave, Experimental, Avantgarde, Agit Pop, Psychedelic Rock.


Besucht uns auf FB


2016 in einer alten Scheune in den Feldern und Krähenbüschen Ostwestfalens am Randes des Ruhrgebiets: Vor dem Hintergrund einer Aussteiger-Freakkultur entsteht eine ungebundene und grenzenlose Dynamik, eine im Festival-Schlamm getaufte, von hemmungsloser Rawness zerkratzte Band.
Anderes Holz brennen für ihren vom Hippie-Punk durchhauchten Progressive Folk Rock. Hierfür nutzen sie bewusst ein aufs Wesentliche reduziertes Instrumentarium – Bass, Drums und Waldzither.
Sie ist das nahezu vergessene, im 2. Weltkrieg geächtete Instrument der Wandervogelbewegung, eine Greisin von 100 Jahren, gerettet in die Gegenwart. Durch dutzende Modulationseffekte geschossen, entstehen durch die Waldzither Chöre von hypnotischer Schönheit und Dissonanz.
Dazu leistet sich das Progressive Folk Rock Trio avantgardistische Sound- und Show- Eskapaden, erzählt kleine Epen von Aussätzigen und singt Hymnen für die ewig Hoffnungsvollen.
Das Debut Album FERMATE, im Jahr 2018 über STF Records veröffentlicht, ist ein Gesamtkunstwerk aus deutscher Dichtung, russischer Avantgarde-Kunst und amerikanischer Antistream Produktion.
Das ist der Soundtrack zum kulturellen Bankrott einer ihrer Natur nach permakulturellen Welt.

 

Im Frühjahr 2018 beginnt die Produktion des ANDERES HOLZ -Albums FERMATE mit Produzent Matt Korr (Knall, Space Invaders, Morgoth, Tiamat).  – siehe STUDIOREPORTS auf YouTube –

Im April 2018 erscheint ein Video von ANDERES HOLZ zur Single-Auskoppelung ‚DYSFUNKTION‘  mit der Schauspielerin Sandra Kuckel.

Im Mai 2018 liegt das Cover-Artwork von Anton Semenow vor.
Demnächst hier zu sehen!

Ebenfalls im Mai entsteht die ANDERES HOLZ- Foto-Kollektion von Sascha Drechsler,  die die Ästhetik der Band transportiert.

Im Juli unterzeichnen sie bei STF Records und Koma-Booking.

Am 14.09.2018 erscheint das Album FERMATE bei STF Records.

 

 

Tine – Bass
Flusi – Drums
Kunde Waldzither

Die Waldzither. Sie ist das nahezu vergessene, im 2. Weltkrieg geächtete Instrument der Wandervogelbewegung, eine Greisin von 100 Jahren, gerettet in die Gegenwart.